Betriebliche Altersversorgung bAV

Betriebliche Altersversorgung (bAV)

  • Kostengünstige Rückdeckung von Pensionszusagen
  • Renditechance durch Investmentfonds
  • Komplettpaket aus einer Hand

Betriebliche Altersversorgung als Mitarbeiter-Benefit

Mit dem Angebot einer betrieblichen Altersversorgung können Sie Ihren Mitarbeitern attraktive Benefits bieten und sich damit im War-for-Talents Wettbewerbsvorteile sichern.

Eine Ergänzung der gesetzlichen Rente um eine zusätzliche private und betriebliche Altersversorgung wird für Arbeitnehmer immer wichtiger. Insbesondere für Fach- und Führungskräfte sowie Mitarbeiter mit Gehältern oberhalb der Beitragsbemessungsgrenze in der gesetzlichen Rentenversicherung ist die Altersversorgung über die versicherungsförmigen Durchführungswege allein oft nicht ausreichend, um die spätere Versorgungslücke zu schließen, denn die steuerliche Förderung ist in diesem Bereich eingeschränkt.

Unterstützen Sie Ihre Mitarbeiter dabei: Das bAV Depot bietet neben der Möglichkeit zum Aufbau einer zusätzlichen, staatlich geförderten Altersversorgung attraktive Renditechancen durch die langfristige Anlage in Investmentfonds.

Als Arbeitgeber können Sie gleichzeitig den gesetzlichen Anspruch Ihrer Mitarbeiter auf Bruttoumwandlung von Gehältern (Entgeltumwandlung) erfolgreich umsetzen und dabei ihre Lohnnebenkosten senken, da die Beiträge zur betrieblichen Altersversorgung sozialversicherungsfrei sind. Zusätzlich profitieren Sie von den Steuervorteilen aus den Pensionsrückstellungen.

Attraktive Renditechancen – Pensionszusage mit Investmentfonds

Mit den Lösungen für betriebliche Versorgungsleistungen setzt ebase auf den in Deutschland am meisten verbreiteten Durchführungsweg – die Pensionszusage. Unternehmen greifen vermehrt auf die Pensionszusage mit Fondsrückdeckung zurück, um für ihre Arbeitnehmer eine attraktive und renditeorientierte (zusätzliche) bAV anzubieten. In diesem Durchführungsweg gibt es keine steuerliche Begrenzung der Beitrags- und Leistungshöhe, wodurch eine besonders große Flexibilität erreicht wird. Beitragsorientierte Leistungszusagen, die sowohl durch den Arbeitgeber als auch durch den Arbeitnehmer finanziert werden können, liegen als transparente, flexible und attraktive Lösung dabei im Trend. Durch die Fondsrückdeckung werden die Vorteile einer Pensionszusage mit den Renditechancen von Investmentfonds kombiniert.

Neue Möglichkeiten durch das Betriebsrentenstärkungsgesetz

Das Betriebsrentenstärkungsgesetz ist derzeit in aller Munde, denn dadurch ergeben sich neue Möglichkeiten im Bereich der betrieblichen Altersversorgung (bAV). Erfahren Sie jetzt mehr hierzu in unseren aktuellen News und diskutieren Sie mit unseren Experten über die Vor- und Nachteile des Betriebsrentenstärkungsgesetzes sowie alternative Umsetzungsmöglichkeiten.